Willkommen bei der

Freizeitmannschaft Dörbach
 ...immer am Ball...

 

An einem feuchtfröhlichen Abend, es war so der 14.10.1978, beschlossen die Stammtischbrüder des


(Bild anklicken zum vergrößern, Doppelklick wieder Normalgröße)
" Buggs Bunny Boskob Club "

dessen Sitz sich damals in der Waldschänke befand, eine Thekenmannschaft zu gründen. Dies war die Geburtsstunde des FC Waldschänke, denn so nannten sich die Stammtischler nun. Was nun folgte, waren ein paar schöne Jahre "beim Gerd", die einige Ehemalige gerne als gute alte Zeit bezeichnen. Höhepunkte dieser Jahre waren sicherlich das unvergessliche Trainingslager in Schillingen sowie die Fahrt nach Idar-Oberstein.
Als die Waldschänke dann Ende 1984 Ihre Pforten schloss, musste die Mannschaft ihr Vereinslokal wechseln und spielte ab 1985 unter dem Namen

Freizeitmannschaft Barzen DÖRBACH.


(Bild anklicken zum vergrößern, Doppelklick wieder Normalgröße)
Auch hier wurde mit gutem Erfolg an vielen Pokalturnieren teilgenommen.
Das Gesicht der Mannschaft hat sich gegenüber dem Gründungsjahr stark verändert. Nur noch 5 Gründungsväter sind aktiv erhalten geblieben.
War die damalige Mannschaft eine überdurchschnittlich junge gewesen,
so hat sich das im Laufe der Jahre geändert. Heute gehören 53 aktive und inaktive Mitglieder zwischen 18 und 52 Jahren der Freizeitmannschaft an.

 


(Bild anklicken zum vergrößern, Doppelklick wieder Normalgröße)
Die Freizeitmannschaft Barzen Dörbach kann heute mit Fug und Recht
von sich behaupten, ein fester Bestandteil des Dörbacher Vereinslebens
zu sein.
Insbesondere innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich der ehemals lockere Zusammenschluss einiger Fußballbegeisterter " Stammtischbrüder" zu einem Verein entwickelt, der den Namen Freizeitmannschaft zu Recht trägt. Längst beschränken sich die Aktivitäten nämlich nicht mehr aufs Fußballspielen. Vielmehr hat sich die Freizeitmannschaft Barzen erfolgreich der Aufgabe verschrieben, für Mitglieder und Dorfbevölkerung ein besonderes Freizeitangebot zu bieten.

So veranstaltet der Verein seit 1990 alle 2 Jahre mit wachsender Resonanz die mittlerweile über die Dorfgrenzen hinaus bekannten

" LAST FAST GAAS GAMES " .

Dieser etwas futuristisch anmutende Veranstaltungsnamen lehnt sich an den Dorfmittelpunkt von Dörbach, die " GAAS ". Lustige Spiele mit Badewannenrennen, Kinderunterhaltung und ähnlichen Bonbons sind der Höhepunkt dieser LAST FAST GAAS GAMES . Teilnehmer sind zahllose Mannschaften aus der ganzen Region. Vom Männergesangverein bis zur Betriebsmannschaft, vom spontanen lockeren Zusammenschluss am Bierstand bis zu immer wieder gern gesehenen Frauenteams.

Aber auch anderweitig macht sich die Freizeitmannschaft Barzen Dörbach für die aktive Freizeitgestaltung aller Mitbürger, besonders der Familien stark.
So wird jedes Jahr eine ganztägige Familienfahrt für Vater mit Kind, Großmutter mit Enkel, Onkel mit Patenkind usw. angeboten, die großen Anklang findet.

Zur Fastnachtzeit wird mit immer wieder tollen Überraschungselementen ver­sehenen Vorträgen aktiv an den Kappensitzungen des Karnevalsvereins teilgenommen, sowie jedes Jahr ein prächtiger Motivwagen zum Karnevalsumzug präsentiert.
I1997 stellte die Freizeitmannschaft dann erstmals ein

" IRISH BREAKFAST "

auf die Beine.

Sonntags morgens " an da GAAS " gab es deftiges Frühstück für jung und alt mit original

IRISH BEER ( KILKENNY).

Die Resonanz war so überwältigend - und das trotz einem riesigen Jahresangebot an Dörbacher Dorffesten! -, dass der Verein sich gezwungen sah, diese tolle Veranstaltung zu wiederholen.
Nachdem nun auch das Restaurant Barzen im Jahre 1999 seine Pforten geschlossen hat, lebt die Freizeitmannschaft unter dem Namen

FZM-Dörbach

weiter. Alles in allem kann die Freizeitmannschaft Dörbach mit Stolz auf die vergangenen Jahre zurückblicken, in denen sie sich zu einer echten Dörbacher Institution entwickelt hat.